Ausschreibung: Lichtblicke

210312 Akrobatinnen zeigen artistische ÜbungHildesheim 12.03.2021. "Lichtblicke" ist ein in Wettbewerb von ARS SALTANDI zum Thema "Jugendliche helfen mit Kultur!". Bewerbungsschluss ist am 28. März.

Aus dem Ausschreibungstext:

Die Idee

  • Du kannst tanzen, turnen, Luftartistik oder Akrobatik oder auch besonders gut malen, singen, ein Instrument spielen oder fotografieren und filmen?
  • Wie kannst Du mit Deinen Fähigkeiten helfen und den Menschen, denen es in dieser Zeit nicht so gut geht, "LICHTBLICKE" schenken?
  • Entwickele eine Idee, alleine oder im Team, die Du – solltest Du zu den Gewinnern gehören – alleine oder mit unserer Unterstützung praktisch umsetzt. Bitte denke ganzheitlich und über die einfache Idee "ich mache eine Choreo" hinaus. Im Idealfall wirkt Dein Projekt nachhaltig und hat Vorbildfunktion für Andere.
Thema
Das Thema des ARS SALTANDI-Kultur-Wettbewerbs ist "LICHTBLICKE". Du kannst dabei genauso ein komplettes künstlerisches Konzept auf die Beine stellen, dass das Thema "LICHT" aufgreift oder aber auch mit Deiner Aktion Menschen Lichtblicke in ihrem Leben geben. Wichtig ist, dass Du bei Deiner Idee den sozialen Aspekt nicht vergisst. Wir suchen also etwas Künstlerisches/Kulturelles, das sich ein soziales Ziel setzt. Suche Dir alle Nischen, die Corona Dir gerade noch bietet und mach das Beste daraus! Wenn Du eine Idee hast, die weitere Lockerungen erfordert – beispielsweise das Zusammenkommen von 10 Personen – warten wir mit der praktischen Umsetzung gerne diesen Zeitpunkt ab. Deine Idee zählt!

Wie läuft´s ab?
Wenn ihr uns Eure Idee beschrieben und evtl. mit einem kleinen Erklärvideo, einer Zeichnung oder Fotos geschickt habt, wählt eine Jury unter Euren Bewerbungen insgesamt 3 Ideen aus. Diese Jugendlichen erhalten von uns ein Startkapital von 500 €, um ihr Konzept umzusetzen. Ihr habt 2 Monate Zeit, Eure Idee weiterzuentwickeln und praktisch zu arbeiten. Keine Sorge, wir lassen Euch nicht allein und unterstützen Euch mit Rat und auch Räumen, in denen Ihr Euer Projekt verwirklichen könnt.

Jury
Die Jury setzt sich aus dem Vorstand des ARS SALTANDI e.V.s zusammen, dem Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Klaus Wilhelm, dem Organisator von Pflasterzauber und EVI Lichtungen sowie verschiedenen Jugendlichen. Es sind ausdrücklich KEINE Dozent*innen von ARS SALTANDI im Team, die Euch persönlich kennen könnten.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich alle Jugendlichen, die mindestens 12 und maximal 21 Jahre alt sind.

Eure Bewerbung:
Bitte per Mail an info(at)arssaltandi.de

Quelle: Website Stadt Hildesheim

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander