Finanzielle Corona-Soforthilfe von der Aktion Mensch

200408 Aktion Mensch Soforthilfe2Berlin, 08.04.2020. Die Aktion Mensch stellt ein Hilfsprogramm in Höhe von 40 Mio. Euro bereit. Es bringt schnelle Hilfe für die Bereiche "Assistenz und Begleitung" und "Lebensmittelversorgung".

Mit dem Geld können gemeinnützige Organisationen und Vereine mit bis zu 50.000 Euro unterstützt werden. Die Förderung soll dabei Menschen mit Behinderung, deren Pflege- und Assistenzkräfte ausfallen, aber auch sozial schlechter gestellten Menschen, die durch die zunehmende Schließung von Lebensmittelhilfen oder anderen Einrichtungen nicht mehr mit Lebensmitteln versorgt werden können, zu Gute kommen.

Die Fördermöglichkeiten:

Soforthilfe "Assistenz und Begleitung"
Persönliche Assistenz ist eine Hilfe für Menschen mit Behinderung in verschiedenen Bereichen des Lebens. Assistent*innen unterstützen bei allen Tätigkeiten des Alltags.

Ambulante Dienste und gemeinnützige Organisationen können Persönliche Assistenz bereitstellen und schulen. Fallen nun Assitent*innen krankheitsbedingt aus, müssen diese weiterbezahlt und die Versorgung von Menschen mit Behinderung und/oder Assistenzbedarf gleichzeitig sichergestellt werden.

Soforthilfe "Lebensmittelversorgung"
Das bekannte System der Tafel mit der Lebensmittelausgabe funktioniert aktuell nicht mehr. Es fehlt an Spenden und Lebensmitteln, außerdem zählt ein Großteil der Ehrenamtlichen zur sogenannten Risikogruppe der älteren Menschen. Das führt zu Schließungen.

Durch die finanzielle Unterstützung wird den Tafeln der Zukauf von Lebensmitteln ermöglicht. Zudem müssen neue Konzepte – wie Freiluft-Stationen und die Verteilung an Einzelhaushalte – entwickelt und organisiert werden. Dafür wird zusätzliches Personal benötigt.

Direktlink: Weitere Informationen und Antragstellung

Quelle: Website Aktion Mensch

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander