Demokratie Games

180918 Demokratie GamesWolfenbüttel, 18.09.2018. Als erstes Projekt des Bundesprogramms "Demokratie leben!" starten Jugendliche mit "Demokratie Games" eine Initiative zur Stärkung der Vielfalt und Toleranz.

"Demokratie Games" ist ein Zeltlager für Jugendliche ab 14 Jahren, mit Sport-Games und Workshops. Dabei möchte das Team durch Aktivitäten weitere Jugendliche und junge Erwachsene begeistern.

Geplant sind Wettkämpfe zwischen Teams, die vor Ort entstehen. Sport- und Gemeinschaftsspiele werden die Teilnehmer*innen vor Herausforderungen stellen. "Das Projekt soll das Bewusstsein für die Demokratie wieder stärken und jungen Menschen Wege aufzeigen, wie sie diese im Alltag leben können", erklärt Philipp Bräuer, Mitglied des Jugendforums. Aus diesem Anlass sollen Themen durch Workshops mit Jugendleitern, wie bspw. "Wie gehe ich mit Diskriminierung um?", behandelt werden. Abends sorgt ein DJ und Live Musik am Lagerfeuer für Stimmung.

Die Veranstaltung findet am Wochenende vom 21. bis zum 23. September 2018 auf dem Gelände des WSV Wolfenbüttel statt.

Direktlink: Online-Anmeldung

Kontakt
Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e. V.
Reichsstraße 6, 38300 Wolfenbüttel
Ansprechpartner: Besnik Salihi
Mail: demokratie-leben@info-wf.de
Telefon: 05331 - 984979?

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander