"Löppt!" lockt junge Leute ins Ehrenamt

200106 Löppt mitnannerLeer, 06.01.2020. Der Landkreis Leer probiert das Projekt "Löppt!Mitnanner" als Leuchtturm für ganz Niedersachsen.

Drei von vier Vereinen im Landkreis Leer plagen Nachwuchssorgen. Vorstände sind nicht mehr komplett oder den Gruppen fehlen Übungsleiter. Der Landkreis Leer packt dieses allgemeine Problem bei den Hörnern. Die beim Landrat angesiedelte Stabsstelle "Ehrenamt und Freiwilligenagentur" stellte Anfang 2019 das Projekt "Löppt! Mitnanner" auf die Beine.

Das Projekt soll jungen Menschen zeigen und schmackhaft machen, wie vielfältig ehrenamtliches Engagement ist und wie viel Spaß es bringt. Es richtet sich an Schulen, Vereine, Verbände, Wirtschafts-Kammern und Unternehmen.

Die Stabsstelle verzeichnet bereits erste Erfolge. So machen inzwischen 19 Schulen und mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler mit. Bis ins Frühjahr nehmen sie an Workshops teil und erarbeiten Projektideen. Die Stabsstelle bietet Coaching an, nicht nur in Schulen.

"Löppt!Mitnanner" ist ein so genanntes Leuchtturm-Projekt und endet Mitte 2020. Es wird wissenschaftlich begleitet. Bei erwiesenem Erfolg will das Land es auf andere Gegenden Niedersachsens übertragen.

Video-Statement vom Leeraner Landrat Matthias Groote zum Thema Ehrenamt: https://youtu.be/k81M9zE3oY0

Quelle: Pressemitteilung

zurück