15.000 Stunden über das Jahr

170809 Ehrenamtskarte OsnabrückOsnabrück, 09.05.2017. Mehr als 15.000 Stunden ehrenamtliches Engagement jährlich: Diesen Einsatz zeigen 62 Frauen und Männer aus dem Landkreis Osnabrück, die jetzt für ihren Einsatz die Niedersächsische Ehrenamtskarte erhielten.

Ein durchschnittliches wöchentliches Engagement von mindestens fünf Stunden ist eine der Voraussetzungen für die Verleihung der Ehrenamtskarte. Dabei sind die Geehrten in den unterschiedlichsten Bereichen tätig, wie etwa Soziales, Sport, Kirche, Büchereien, Tafel, Rettungsdienst, Kultur oder Schützenverein.

Der Landrat des Landkreises Osnabrück, Michael Lübbersmann, überreichte die Ehrenamtskarten und betonte, wie wichtig das Ehrenamt für eine funktionierende Gesellschaft sei: "Wir können uns glücklich schätzen, dass sich im Landkreis Osnabrück viele Menschen engagieren und damit zu einem guten Miteinander beitragen!" Eine besondere Anerkennung richtete er an 20 Frauen und Männer, die bereits seit der ersten Verleihung der Ehrenamtskarte am 8. Februar 2008 im Landkreis Osnabrück ehrenamtlich tätig sind.

Die Niedersächsische Ehrenamtskarte wurde vor zehn Jahren durch die Landesregierung ins Leben gerufen, seit 2008 wird sie im Landkreis Osnabrück mit Unterstützung der Städte und Gemeinden im Rahmen feierlicher Veranstaltungen regelmäßig durch den Landrat vergeben.

Mit der Ehrenamtskarte sind in der Region Osnabrück etwa 100 Vergünstigungen verbunden, im ganzen Land sind es 1.400 Angebote, die private Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen zur Verfügung stellen. Dazu gehören reduzierte Eintrittspreise in Museen, Schwimmbädern oder Kinos ebenso wie Rabatte beim Brötchenkauf oder Mittagessen. Attraktiv sind zudem die regelmäßigen Verlosungen von Eintrittskarten für die Fußballbundesliga. Auch dieses Engagement würdigte der Landrat und bedankte sich bei allen, die die Ehrenamtskarte in dieser Weise möglich machen.

Am 4. Dezember 2017 wird die Niedersächsische Ehrenamtskarte in der Gemeinde Ostercappeln verliehen, Bewerbungen sind dazu bis zum 2. November 2017 möglich.

Informationen zur Ehrenamtskarte
Büro für Selbsthilfe und Ehrenamt des Landkreises Osnabrück
Telefon: 0541/501-3127
Web: www.ehrenamtskarte.Lkos.de.

Quelle: Website Landkreis Osnabrück

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer