Fortbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung

Wiesmoor, 16.02.2010. Seit dem 13. Februar 2010 treffen sich wöchentlich 15 Frauen und ein Mann zum Fortbildungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter im Altenzentrum Rheiderland in Weener.

Der Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung nimmt zu. Viele von ihnen leben alleine. Sie wissen ihre Eigenständigkeit zu schätzen, sind aber doch auf Unterstützung angewiesen. Nicht immer können Angehörige diese Aufgaben übernehmen. Hier haben ehrenamtliche Seniorenbegleiter/innen eine wichtige Funktion, und sie finden eine bereichernde Aufgabe.

Ziel ist für die Besuche, Begleitung und Beratung älterer Menschen Sicherheit und Handwerkszeug zu vermitteln. An zehn aufeinander aufbauenden Fortbildungstagen lernen die Teilnehmer die besondere Situation älterer Menschen und die spezifischen Probleme des Alters kennen und verstehen.

Sie werden qualifiziert, ältere Menschen in Seniorenheimen, zu Hause oder in Altenkreisen kompetent zu begleiten. Zusätzlich haben sie Gelegenheit, ihre eigene Motivation zum ehrenamtlichen Engagement und die Bedeutung für Ihren persönlichen Lebensbereich zu überprüfen.

Inhalte des Kurse:

  • Freiwilligenarbeit und Ehrenamt
  • Betätigungsfelder als Seniorenbegleiter/in
  • Formen der Altenhilfe, Alteneinrichtungen
  • Wandel der Lebensbedingungen
  • Altsein und Altwerden in unserer Gesellschaft
  • Religiosität, Glaube, Spiritualität im Alter
  • Umgang mit Tod und Sterben
  • Pflegeversicherung
  • Alterstypische Erkrankungen
  • Grundlagen der Pflege
  • Grundlagen von Interaktion und Kommunikation/ Kommunikation in schwierigen Situationen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten mit einzelnen Menschen und Gruppen
  • Versicherungsschutz / Haftungsrecht
  • Vorsorgevollmacht, Betreuungs-und Patientenverfügung, Rechtsfragen

Das Seminar schließt mit einem Zertifikat der EEB Niedersachsen ab. Dafür ist die Teilnahme an mindestens 90% des Kurses und die Absolvierung eines Abschlusskolloquiums Voraussetzung.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander