Bewerbungen für das Freiwilligendienstprogramm Community Service Programm ab sofort möglich

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.Hamburg, 14.02.2010. Die Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. sucht für das Freiwilligendienstprogramm Community Service Programm (CSP) Interessenten für spannende Projekte ab Sommer 2011. Bewerbungsschluss für die Projekte ist der 15. Januar.

Viele Studierende wollen einen aktiven Beitrag zu einer besseren Welt leisten und bereits während ihres Studiums Erfahrungen sammeln, die sie später bei der Jobsuche besonders qualifizieren. Freiwilligendienste im Ausland bieten hier einen doppelten Vorteil: Die Teilnehmer können weltweit anderen Menschen helfen und gleichzeitig interkulturelle und sprachliche Kompetenzen erwerben.

Die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. sucht für das Freiwilligendienstprogramm Community Service Programm (CSP) noch Interessenten für spannende Projekte ab Sommer 2011. Bewerbungsschluss für die vielseitigen Projekte in rund 20 Ländern auf der ganzen Welt ist der 15. Januar.

Neben einer Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten bietet das CSP im Vergleich zu anderen Programmen einen entscheidenden Vorteil: Die Projekte sind in der Regel mit einer Einsatzdauer von drei, sechs oder elf Monaten zeitlich flexibel und lassen sich so perfekt in den Semesterferien oder in der Zeit zwischen Studium und Job umsetzen.

Egal wofür man sich entscheidet – die im Freiwilligendienst erworbenen Kompetenzen helfen nicht nur den Menschen vor Ort, sondern beeinflussen auch das weitere Leben der Teilnehmer entscheidend.

Viele spannende Länder und Projekte stehen zur Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit Delphinbetreuer in Australien, Lehrerassistent in Thailand oder Mitarbeiter in einem Waisenheim in Ghana? Neu im CSP ist das Kurzzeit-Programm in Neuseeland, in dem die Teilnehmer für 8 Wochen beim Bau von Häusern für Hilfsbedürftige helfen.

Weitere Informationen zu Einsatzländern, Projekten und Preisen gibt es im Flyer (PDF, 130 KB) oder im Internet unter www.afs.de/csp.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander