Aktionsnachmittag "Jugend im Ehrenamt"

Lingen, 09.09.2004. Annähernd 20 Jugendgruppen werden sich am Sonntag, 12. September 2004, von 14 bis 18 Uhr auf dem Lingener Marktplatz Besuchern präsentieren.

Bereits seit vielen Wochen laufen die Vorbereitungen und Planungen für den diesjährigen Jugendehrenamtstag in Lingen auf Hochtouren. Alle teilnehmenden Jugendgruppen, -vereine, -organisationen und -verbände wollen den Gästen und Besuchern ein vielfältiges Programm und unterhaltsame Mitmachaktionen präsentieren. Wie im letzten Jahr auch wird der Aktionsnachmittag an einem Sonntag stattfinden, damit die ganze Familie Zeit hat, gemeinsam und in aller Ruhe einige vergnügliche Stunden zu verbringen.

815_LTDie jungen Lingener Ehrenamtlichen wollen aber auch sich selbst und ihre Verbände vorstellen, um Werbung für das ehrenamtliche Engagement junger Menschen zu machen. So soll gerade jungen Leuten gezeigt werden, daß Ehrenamtsarbeit Spaß macht und es sinnvoll ist, sich für andere und die Gemeinschaft einzusetzen. Deswegen beteiligt sich auch die Stadt Lingen (Ems) in der Initiative und unterstützt deren Anliegen.

Informationen und Auskünfte erteilt die Initiative über das Katholische Dekanatsjugendbüro Lingen, Burgstraße 21b, 49808 Lingen, Tel. 0591 1522, DJB.Lingen@t-online.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander