Niedersächsischer Verdienstorden für Unternehmer Harald Müller

Lingen_Ems_KTLingen, 04.05.2012. Oberbürgermeister Dieter Krone zeichnete am Freitag, den 27.04.2012 den geschäftsführenden Gesellschafter der Erwin Müller Gruppe, Harald Müller, mit dem Niedersächsischen Verdienstorden aus.

Am Freitag, den 27.04.2012 wurde Harald Müller, Chef der Erwin Müller Gruppe, mit dem Niedersächsischen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Im Auftrag von dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister würdigte Oberbürgermeister Dieter Krone Harald Müller nicht nur als Unternehmenspersönlichkeit, sondern vor allem für sein soziales und kulturelles Engagement. Krone sagte, Harald Müller würde bürgerlichem Engagement und sozialer Verantwortung ein Gesicht geben. Durch sein Wirken beweise Müller, dass die Gesellschaft nicht so kalt und egoistisch sei, wie ihr manchmal nachgesagt werde.

Seit 1968 ist Harald Müller Geschäftsführer des Unternehmens mit weltweit über 1000 Mitarbeitern. Bei seiner Laudatio lobte der Oberbürgermeister den Einsatz Müllers für die Kunsthalle Lingen, das Theaterpädagogische Zentrum und vor allem für das Kulturzentrum - durch sein Engagement habe Harald Müller den Status der Stadt Lingen als Kulturstandort maßgeblich geprägt.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander