Handbuch Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich

Das Handbuch zeigt, wie das bürgerschaftliche Engagement in sozialräumlich ausgerichteten Handlungsfeldern und für bestimmte Zielgruppen gefördert werden kann, und erläutert die notwendigen Rahmenbedingungen. Stichwörter in dem Zusammenhang sind: kommunale Leitbilder, bürgerorientierte Verwaltung, Bürgermitwirkung und engagementfördernde Infrastrukturen, Anerkennungskultur und Qualifizierungsangebote, Corporate Citizenship sowie (digitale) Netzwerke und Kooperationen. Das Handbuch bietet fundierte und praxisnahe Orientierungshilfen für eine gelingende Engagementförderung vor Ort.

Ansgar Klein/Petra Fuchs/Alexander Flohé: Handbuch kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich. 2011, 376 S., 25,90 Euro, ISBN 978-3-7841-2025-6

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander