Freiwilligenzentrum sucht Ehrenamtliche

Hannover, 20.08.2007. Für verschiedene Aufgaben sucht das Freiwilligenzentrum Hannover aktuell 50 Freiwillige. Die Tätigkeitsbereiche erstrecken sich von Lerntraining in der Grund-, Haupt- und Realschule über Projektarbeit und Verkauf in einem Hilfeladen bis hin zur Betreuung von neu in Hannover zugezogenen Personen in der Welcome Group.

Für verschiedene Aufgaben sucht das Freiwilligenzentrum Hannover ganz aktuell über 50 Freiwillige:

1988_LTLerntraining
Die Schule beginnt in Kürze. Ganz groß ist wieder der Bedarf an Lerntrainern für die ehrenamtliche Hausaufgabenhilfe in Grund-, Haupt-, Realschulen und in einem Gymnasium. Die Freiwilligen sind direkt in der Schule tätig, gleich im Anschluss an den Unterricht (30 Freiwillige brauchen wir möglichst zu sofort).

Aufbau eines Hifeladens
Für den Aufbau eines Hilfeladens werden Freiwillige gesucht, die Lust haben, das Projekt mit zu entwickeln und nach der Gründung als Ehrenamtliche in Verkauf und Management mitzuarbeiten (3 Freiwillige für Aufbau, danach weitere 7 Freiwillige für Mitarbeit im Laden).

Welcome Group
Drei bis fünf mehrsprachige junge Leute wünschen wir uns als Ansprechpartner für internationale Neu-Hannoveraner im Alter von ca. 30 Jahren. Aufgaben in der Welcome Group sind Mitarbeit in der Sprachgruppe und kleinere Unternehmungen.

Generationsübergreifender Freiwilligendienst
Im Generationsübergreifenden Freiwilligendienst FRITZ suchen wir 10 Freiwillige, die sich für einen bestimmten Zeitraum 20 Stunden die Woche engagieren möchten.

Unterstützung alter Menschen
Freiwilligendienstler, die alte Menschen unterstützen möchten, können zum Beispiel im Café eines Seniorenstifts mitarbeiten oder in einem Projekt des betreuten Wohnens Senioren zum Einkaufen, zum Arzt oder zu Veranstaltungen begleiten.

Freiwilligendienst im Hospiz
Eine besondere Aufgabe erwartet einen Freiwilligendienstler im Hospiz. Die Aufgaben bestehen im praktischen Bereich, Tätigkeiten als Fahrer und Einkaufen gehören dazu.


Telefonische Informationen und Terminvereinbarungen unter 0511 / 300 344-6, Anfragen per Email unter info@freiwilligenzentrum-hannover.de. Weitere Informationen unter www.freiwilligenzentrum-hannover.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander