"Wir haben Lust und wollen anfangen"

Osnabrück, 13.03.2004. Eine neue Nachbarschaftshilfeinitiative entsteht in Westerberg/ Katharinenviertel. Nachdem die Freiwilligen - Agentur und engagierte Bürger der Stadt zu einer Informationsveranstaltung eingeladen hatten, fanden sich viele Interessierte.

Engagierte Bürger der Stadt und die Freiwilligen - Agentur hatten eingeladen und viele sind gekommen, zu einer Informationsveranstaltung im Wohnstift Westerberg an der Bergstraße. Diskutiert wurde über das Thema "Nachbarschaftshilfeinitiative Westerberg/ Katharinenviertel".

Hocherfreut waren die Initiatoren, dass über 20 Personen aller Altersgruppen der Einladung gefolgt waren, die an dem Thema sehr interessiert sind. Die unterschiedlichen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement in einer Nachbarschaftshilfeinitiative wurden genauso besprochen, wie Organisations- und Rechtsformen. Gerhard Meyer-Ohle vom Initiativkreis und Ulrich Freisel von der Freiwilligen - Agentur Osnabrück berichteten sowohl über ihre Erfahrungen aus den vergangenen Jahren als auch über andere Nachbarschaftshilfevereine und Initiativen in Osnabrück. Außerdem erläuterte Ulrich Freisel den Zusammenschluss aller Vereine in der AgNES OS (Arbeitsgemeinschaft Nachbarschaftshilfe, Engagement, Selbsthilfe in Osnabrück), die von der Freiwilligen - Agentur koordiniert und moderiert wird.

"Wir haben Lust und wollen anfangen" war der Tenor aller Anwesenden. Besonders erfreulich für alle war, dass Christian Butterbrotd vom Diakonie Wohnstift Westerberg anbot, dass die Räumlichkeiten im Wohnstift zunächst nach Absprache in der Planungs- und Gründungsphase für Versammlungen genutzt werden können.

Eine weitere Informationsveranstaltung wird für Dienstag, 16. März, 18.30 Uhr, Wohnstift Westerberg, Haus B, 1. Etage, Clubraum 1, Bergstr. 35 a-c vorbereitet.

Weitere Informationen gibt es bei der Freiwilligen - Agentur Osnabrück, Ulrich Freisel, Bierstraße 20, 49074 Osnabrück, Telefon: 323-2666, Fax: 323-15-2666, E-Mail: freisel@osnabrueck.de

(Quelle: Presse- und Informationsamt Osnabrück)

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander