Einheitspreis 2005: Jetzt bewerben!

Berlin, 09.06.2005. Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt in diesem Jahr zum vierten Mal den "einheitspreis" aus. Der Preis wird an diejenigen verliehen, die mit Kreativität und Zivilcourage einen engagierten Beitrag zur Gestaltung der inneren Einheit Deutschlands leisten.

Mit dem einheitspreis 2005 - dem Bürgerpreis zur deutschen Einheit - zeichnet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bereits zum vierten Mal Personen, Initiativen und Institutionen aus, die durch beispielhafte Projekte einen engagierten Beitrag zur Gestaltung der inneren Einheit Deutschlands leisten. Ihr Engagement setzt so auf überzeugende Weise die Botschaft des einheitspreises um - die innere Einheit unseres Landes ist auch im 15. Jahr der Vereinigung Deutschlands zuallererst eine Frage des Engagements seiner Bürgerinnen und Bürger für diese Einheit.

1150_LTDer mit insgesamt 40.000 Euro dotierte Preis wird in diesem Jahr in den vier Kategorien Medien, Lebenswelten, Jugend und Kultur ausgeschrieben. In der Kategorie Medien sucht die bpb spannende Reportagen, Berichte oder Kommentare aus 15 Jahren Nachwendezeit - zum Beispiel Geschichten über Initiativen oder Menschen, die ihren Teil zu einer guten Verständigung beitragen. In der Kategorie Lebenswelten geht es um Alltagsprojekte, die das konkrete Zusammenwachsen vor Ort fördern wie z. B. Bürgerinitiativen oder Projekte im kulturellen, sportlichen oder sozialen Bereich. Unter der Rubrik Jugend werden Projekte und Ideen gesucht, in denen sich junge Menschen auf ihre ganz eingene Weise mit der Gestaltung der Einheit auseinandersetzen. Zum Bereich Kultur gehören Projekte aus den Bereichen bildende Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater oder Ausstellungen.

Die Preise werden durch eine Jury vergeben, die sich aus Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Politik und Publizistik zusammensetzt.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 02. Oktober 2005 in Potsdam statt.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbungsunterlagen finden sie online unter www.einheitspreis.de.

Möchten Sie die Formulare per Post erhalten, wenden Sie sich bitte an

Bundeszentrale für politische Bildung
Stichwort "einheitspreis"
Stresemannstraße 90
10963 Berlin

Der Einsendeschluss ist der 31.08.2005 (Datum des Poststempels).

Weitere Infos unter der telefonischen Hotline: 030 / 21 90 98-52 (Montag - Freitag, 10.00 - 14.00 Uhr).

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander