Sich und andere motivieren

180223 Workshops OsnabrückOsnabrück, 23.02.2018. Vier Workshops für Ehrenamtliche bietet die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück in diesem Jahr an. Alle Angebote sind für die Teilnehmer kostenlos.

Los geht es am Mittwoch, 21. März, von 18 bis 20 Uhr mit dem Workshop zum Thema "Sich und andere motivieren" im kleinen Saal im Haus der Jugend in der Großen Gildewart 6-9, 49074 Osnabrück. Der Diplom-Sozialpädagoge Manfred Hillmann macht einfache psychologische Zusammenhänge bewusst und stellt Übungen vor, die helfen, sich und andere besser zu motivieren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt
Um dieses Thema geht es in einem Workshop am Samstag, 14. April, von 10 bis 13 Uhr im Raum Sophie Charlotte im Osnabrücker Rathaus. Der Redakteur Simon Vonstein erklärt dabei, wie es Ehrenamtlichen gelingen kann, ihre Anliegen in der Presse zu platzieren und worauf beim Verfassen von Pressemitteilungen zu achten ist.

Anerkennung ausdrücken, Bedürfnisse und Grenzen formulieren
An Hauptamtliche, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, und an Freiwillige richtet sich ein Workshop am Mittwoch, 17. Oktober, von 17 bis 20 Uhr im Raum Sophie Charlotte im Osnabrücker Rathaus. Lydia Hagemann zeigt auf, wie Anerkennung gegenüber freiwilligen Leistungen angemessen ausgedrückt werden kann. Gleichzeitig bekommen Freiwillige dargestellt, wie sie eigene Bedürfnisse formulieren und Grenzen setzen können.

Stress beginnt im Kopf, Gelassenheit auch!
Im Mittelpunkt eines Workshops am Mittwoch, 14. November, von 18 bis 20 Uhr stehen die Wahrnehmung, Gefühle und die damit verbundenen Bedürfnisse in Alltagssituationen. Ziel der Diplom-Sozialpädagogin Ulla Wrasmann und der Studiendirektorin Ursel Käsebier ist es, Ursachen von Stress darzustellen und den Teilnehmern Wege aufzuzeigen, entspannter zu sein und mehr Freude im Alltag zu verspüren.

Download: Workshop-Flyer

Anmeldungen
Raphael Dombrowski
Freiwilligen-Agentur Osnabrück
Bierstraße 32a
Osnabrück
Tel: 0541 323-3105
E-Mail: dombrowski(at)osnabrueck.de

Quelle: Website Stadt Osnabrück

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer