Landestagung der "Aktion Zusammen wachsen" am 1. September 2011 in Wolfenbüttel

Aktion zusammen wachsenWolfenbüttel, 29.08.2011. Mit einer landesweiten Fachtagung in Wolfenbüttel wird das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Land Niedersachsen die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in den Zuwandererfamilien in den Mittelpunkt stellen.

Mit einer landesweiten Fachtagung in Wolfenbüttel wird das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Land Niedersachsen die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in den Zuwandererfamilien in den Mittelpunkt stellen.

Unter der Überschrift "Bildungspatenschaften stärken - Integration fördern" lädt das Bundesfamilienministerium unterstützt durch das Land Niedersachsen, Vertretungen aus Land, Städten, Landkreisen und Gemeinden, Verbänden, Mehrgenerationenhäusern, Freiwilligenagenturen, Stiftungen und Foren in den Kammermusiksaal der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel ein, um den Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Bildungspatenschaften zu unterstützen.

Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal der Landesmusikakademie
Am Seeliger Park 1
38300 Wolfenbüttel
am 1. September 2011
11.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Mit der "Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern" unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Patenschaftsprojekte für junge Menschen mit Zuwanderungshintergrund und möchte die Gründung neuer Projekte anregen.

Weitere Informationen finden Sie in einem Faktenblatt (PDF, 45 KB) und in der Einladung (PDF, 162 KB).

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander