Kursprogramm Herbst/Winter 2011 der Freiwilligenakademie Niedersachsen

Hannover, 02.08.2011. Das neue Kursprogramm der Freiwilligenakademie Niedersachsen ist erschienen und es ist umfangreicher als jemals zuvor. Die Kurse berücksichtigen dabei die Besonderheiten in der Zusammenarbeit von Freiwilligen und Hauptamtlichen.

Immer umfangreicher wird das Kursangebot der Freiwilligenakademie Niedersachsen.
Das Herbst/Winterprogramm enthält weit über 100 Kurse für freiwillige und berufliche Mitarbeiter in gemeinnützigen Projekten. Die Kurse gehen auf die speziellen Belange der Freiwilligen ein bzw. berücksichtigen die Besonderheiten in der Zusammenarbeit von Freiwilligen und Hauptamtlichen.

Das Programm reicht von A wie Abgaben im Kulturbetrieb über Computerkurse für Senioren
oder Kurse für Demenzhelfer über Anleitung für die Hausaufgabenhilfe bis zur Veranstaltungsorganisation und Projekten der Zivilcourage.

Die Teilnahme an einigen Kursen ist kostenlos, andere sind mit einer geringen Gebühr verbunden.

Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeiten sind hier zu finden. Die Programme liegen zudem im Freiwilligenzentrum aus.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander