Expertise im Ehrenamt: Handbuch unterstützt Helfer/innen in der Pflege

161208 PEQBerlin, 08.12.2016. Schulungsmaterialien entwickeln, um Engagierte im Umfeld von Pflege kompetent zu unterstützen: Das war das Ziel des Projektes "PEQ - Pflege, Engagement und Qualifizierung".

Ehrenamtliche Helfer sind im Bereich der Pflege unersetzlich: Sie entlasten pflegende Angehörige, ermöglichen Teilhabe von Betroffenen und leisten einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung professioneller Kräfte. Die Fürsorge älterer Menschen verlangt Engagierten viel Empathie und Fachkenntnis ab.

Praxisnahe Beispiele
Das Handbuch wurde im Rahmen des vom Bundesfamilienministerium geförderten Projektes "PEQ - Pflege, Engagement und Qualifizierung" veröffentlicht. Es beschreibt Anforderungen und Aufgaben, vermittelt Kompetenzen und veranschaulicht anhand praktischer Beispiele, worauf es bei der Unterstützung pflegebedürftiger Menschen ankommt. So zeigen kurze Beschreibungen, wie unter anderem Liedernachmittage oder PC-Kurse die Möglichkeiten der sozialen Teilhabe erhöhen und pflegebedürftige Menschen zu einer Gemeinschaft zusammenführen.

Tipps für Vorträge
Auch für Dozentinnen und Dozenten ist die Publikation hilfreich, denn es enthält Übungsvorschläge sowie Tipps für Vorträge. Hinweise zur Vermittlung unterschiedlicher Themen und zur Bestimmung des zeitlichen Umfangs helfen, Schulungen zu gestalten und Seminare an die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzupassen. Ebenfalls sind Verweise zu Handouts und Materialien im Internet zu finden.

Download: Handbuch Pflege, Engagement und Qualifizierung (pdf, 91 Seiten)

Quelle: Website Erfahrung ist Zukunft

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer