Countdown für Vergabe der ersten Ehrenamtskarten im LK Osterode am Harz läuft!

2270_KTOsterode, 08.09.2008. Die Vorbereitungen für die Vergabe der Niedersächsischen Ehrenamtskarte für den Landkreis und die Stadt Osterode am Harz laufen auf Hochtouren. Die Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen sowie die ELFEN bereiten eine Veranstaltung für Freitag, 26. September 2008 vor.

Die Vorbereitungen für die Vergabe der Niedersächsischen Ehrenamtskarte für den Landkreis und die Stadt Osterode am Harz laufen auf Hochtouren. Die Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen sowie die ELFEN der Stadt Osterode am Harz sind dabei, die am Freitag, 26. September 2008, 17 Uhr in der BBS II, An der Leege 2 b, stattfindende Veranstaltung zu organisieren.

Die Empfänger der Ehrenamtskarte und die Vergünstiger haben ihre Einladungsschreiben bereits erhalten. Die Verleihung der Ehrenamtskarten wird von der Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Frau Dr. Christine Hawighorst, Landrat Bernhard Reuter und Bürgermeister Klaus Becker vorgenommen.

Neben zahlreichen Vertretern des öffentlichen Lebens sind auch die Vergünstiger und Förderer der Ehrenamtskarte eingeladen und erhalten die Möglichkeit ihre Ehrenamtskarten-Vergünstigung vorzustellen. Nach der offiziellen Übergabe der Urkunden wird der Kabarettist Ingmar Jochem "das Ehrenamt" von allen Seiten durchleuchten und seine Erkenntnisse den Besuchern mitteilen.
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander