Flüchtlinge für ein Ehrenamt in der Grafschaft begeistern

160905 Grafschaft ProjektNordhorn, 05.09.2016. Geflüchtete Menschen für ehrenamtliches Engagement gewinnen. Das ist das Ziel eines Modell-Projektes, das die Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim als eine von bundesweit zehn ausgewählten Freiwilligenagenturen durchführt.

Die Flüchtlinge für die vielfältigen Aufgaben, ob im Sport, im sozialen Bereich, im Naturschutz und Kultur, oder in der Seniorenbegleitung zu begeistern, ist die Aufgabe von Javad Seif, der seit August als Projektleiter Integration für die Freiwilligen Agentur Nordhorn tätig ist. Geplant sind unter anderem die Bildung von Engagement-Tandems von Geflüchteten und ehrenamtlichen Grafschaftern sowie das Angebot von Engagement-Touren quer durch die Einsatzfelder des Grafschafter Ehrenamts.

"Wir freuen uns, dass die Freiwilligen Agentur Nordhorn für dieses besondere Projekt ausgewählt wurde. Denn dem freiwilligen Engagement kommt bei der Integration von Geflüchteten eine besondere Rolle zu. Das Vorhaben unterstützt die grafschaftweit bestehenden Integrationsmaßnahmen. Wenn alle am Integrationsprozess Beteiligten an einem Strang ziehen, kann die große Aufgabe der Integration gelingen", sagte Landrat Friedrich Kethorn bei der Vorstellung des Projektes in der Freiwilligen Agentur.

Reinhard Jakob und Wilfried Delißen vom Vorstand der Freiwilligen Agentur erklärten, die Agentur sei seit langem in der Gewinnung von Flüchtlingshelfern als auch in der Fortbildung von Ehrenamtlichen sehr aktiv: "In dem neuen Modell-Projekt geht es jedoch darum, das Feld des ehrenamtlichen Engagements für Geflüchtete selbst zu öffnen und den Blick auf ihre mannigfaltigen Ressourcen zu lenken. Geflüchtete Menschen bringen viele Kompetenzen und Erfahrungen aus ihren Herkunftsländern mit. Wir möchten diese Menschen ermutigen, ihre vielfältigen Fähigkeiten und Potenziale in ihrer neuen Heimat in der Grafschaft einzubringen."

Das drei Jahre laufende Modell-Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) wird durch das Bundesministerium des Innern aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Kontakt
Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim e.V.
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen
van-Delden-Str. 1-7
48529 Nordhorn
Tel. 05921-8198989
E-Mail: team@fa-grafschaft.de

Weitere Informationen: Website Freiwiligen Agentur Grafschaft Bentheim e.V.

Quelle: Pressemitteilung



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer