Anerkennungspreis Leinestern 2013 des Freiwilligenzentrums Hannover - Bewerbung bis 30. April 2013

FreiwilligenzentrumHannover, 20.03.2013. Das Freiwilligenzentrum Hannover zeichnet engagierte Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr mit dem Anerkennungspreis Leinestern aus. Noch bis zum 30. April 2013 können engagierte Freiwillige für den Preis vorgeschlagen werden.

Der "Leinestern 2013" ist eine Auszeichnung für Freiwillige, Ehrenamtliche und engagierte Unternehmen, der auch in diesem Jahr vom Freiwilligenzentrum Hannover und der Sparda-Bank Hannover-Stiftung vergeben wird. Seit Beginn der Kooperation im Jahr 2004 wird sich mit dem Anerkennungspreis für mehr Teilhabe und Mitgestaltung der Bürger vor Ort eingesetzt, mit dem Ziel die Lebensqualität und das Gemeinwohl in Hannover zu stärken.

Mit dem "Leinestern 2013" sollen bei der Preisverleihung am 31. August 2013 die Glanzlichter aus den Tätigkeitsfeldern freiwilliges Engagement, beispielhafte Projekte und Unternehmensaktivitäten ausgezeichnet werden.

Der Anerkennungspreis wird in drei Kategorien vergeben: "Freiwillige/r des Jahres" für persönliches Engagement, "Projekt des Jahres" für Projekte, die wichtige gesellschaftliche Probleme anpacken und der Preis "Unternehmensengagement" ehrt Unternehmen, die sich vorbildlich für die Belange von Bürgerinnen und Bürgern einsetzen.

Noch bis zum 30. April 2013 können Bürgerinnen und Bürger Personen, Projekte und Unternehmen für den "Leinestern 2013" vorschlagen.

Hier finden Sie die Bewerbungsformulare der einzelnen Kategorien für den "Leinestern 2013".

Den Flyer zum "Leinestern 2013" finden Sie hier.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer