Freiwilligenagentur Celle 'KELLU' stellt sich vor

Celle, 20.05.2011. "Hereinspaziert¨ die Freiwilligenagentur KELLU stellt sich vor", heißt es am Mittwoch, 25. Mai, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr am Markt 18. Interessierte erhalten vielerlei Informationen rund um das Ehrenamt.

"Hereinspaziert ¨ die Freiwilligenagentur KELLU stellt sich vor", heißt es am Mittwoch, 25. Mai, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr am Markt 18. Interessierte erhalten vielerlei Informationen rund um das Ehrenamt. Wer sich gern freiwillig engagieren möchte, hat an diesem Tag Gelegenheit, sich über Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements in verschiedenen Vereinen, Verbänden und sozialen Institutionen zu informieren.

Ehrenamtliche Einsatzgebiete warten darauf, mit Leben erfüllt zu werden. Für das Projekt "Begreif´s doch einfach" wird ein handwerklich geschickter Freiwilliger gesucht, der Kinder im Holzbau unterweist. In einem Stadtteilcafé können sich Helfer mit eigenen Aktionen einbringen oder im Café bedienen.

Eine Schülerbibliothek im Landkreis hofft auf ordnungsliebende Unterstützung. Wer sich vorstellen kann, Schülern das Schachspielen beizubringen, ist an einer Grundschule genau richtig. Das Fahren des Bürgerbusses im Landkreis erfordert weitere Unterstützung.

Eine Behinderteneinrichtung möchte den Kiosk als allzeit beliebten Treffpunkt gern durchgängig besetzt wissen und zwecks Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige ist jegliche Hilfe bei einer Celler Einrichtung gefragt.

Zusätzlich findet am 25. Mai der bundesweite Aktionstag unter dem Motto "Bildungspatenschaften direkt – gemeinsam aktiv!", eine Initiative der "Aktion zusammen wachsen" statt. Auch in Celle gibt es zahlreiche Patenschaftsmodelle, über die das KELLU-Team informieren möchte.

Das Bewerbungspatenprojekt, das Bildungspatenprojekt, das Projekt zur Mathematikförderung und das Jugendberufshilfeprojekt sind nur einige Beispiele, innerhalb derer sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche unter anderem mit Migrationshintergrund engagieren und als Bildungspatinnen und -paten Großartiges leisten.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander