Erstes Regionaltreffen von Freiwilligenagenturen in Südniedersachsen in Goslar

Goslar, 31.05.2011. In Goslar fand im Mai das erste Regionaltreffen der Region "Südniedersachsen" mit dem geografischen Schwerpunkt Harz statt. Dabei gab es aktuelle Infos zu den "Freiwilligendiensten aller Generationen" und zum aktuellen Stand der Bundesfreiwilligendienste.

In Goslar fand im Mai das erste Regionaltreffen der Region "Südniedersachsen" mit dem geografischen Schwerpunkt Harz statt. Eingeladen hatten Marion Bergholz, Leiterin der Freiwilligenagentur Goslar und Oliver Ding, Leiter des "Mobilen Teams" für Südniedersachsen im Rahmen des Bundesprogramms aller Generationen, das in Braunschweig / Wolfenbüttel beheimatet ist.

3015_LT

Der Einladung waren außerdem Ulrike Rupprecht und Susanne Meyer (Freiwilligenagentur MIA Bockenem), Ute Dernedde (FWA Osterode) und Renate Krause (FWA Seesen) gefolgt. Zwei Einrichtungen mussten leider absagen.

Oliver Ding gab dabei aktuelle Infos zu den "Freiwilligendiensten aller Generationen" und zum aktuellen Stand der Bundesfreiwilligendienste. Er stellte auch Fortbildungen der Freiwilligenakademie Niedersachsen (FAN) vor und warb für die Teilnahme an den Ausbildungen zu Engagementlotsen in Niedersachsen (ELFEN).

Außerdem wurde über eine Vertiefung und Fortsetzung der regionalen Vernetzung von Freiwilligenagenturen in Südniedersachsen gesprochen. Das Treffen wurde von allen Beteiligten als erfolgreich gesehen und eine Fortsetzung sowie Erweiterung ist in Planung.

Das nächste Treffen wird am 6. September 2011 in Bockenem stattfinden und die Liste der Einzuladenden um ELFEN in Südniedersachsen und weitere Freiwilligenagenturen über das unmittelbare Harzumland hinaus erweitert.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander