Ehrennadel der Region Hannover für Doris Klawunde

170928 EhrennadelHannover, 28.09.2017. Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Regionspolitik erhielt Frau Klawunde am 13.09.2017 die Ehrennadel der Region Hannover in Gold.

Der Präsident der Region Hannover, Hauke Jagau überreichte die Auszeichnung und würdigte damit die Arbeit und den Einsatz der ehemaligen Bündis 90/Die Grünen-Abgeordneten. "Nicht nur als Mitglied der Regionsversammlung, sondern auch als stellvertretende Regionspräsidentin hat Doris Klawunde sich für die Region eingesetzt und zum Verständnis unserer Aufgaben beigetragen", sagte Jagau. "Ich bin ihr für ihren Einsatz und ihr Engagement außerordentlich dankbar – ihre Erfahrung und Kompetenz werden uns fehlen."

Doris Klawunde war seit 1996 Mitglied des Kreistags und seit 2001 Mitglied der Regionsversammlung. Seit 2001 übernahm sie zudem das Amt der stellvertretenden Regionspräsidentin wahr und hatte in dieser Funktion bei zahlreichen öffentlichen Terminen die Region Hannover repräsentiert.

Darüber hinaus war die Lehrterin Mitglied im Ausschuss für Feuerschutz, Rettungswesen und Ordnungsangelegenheiten sowie im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Wohnungswesen. Zum 19. Juni 2017 legte Doris Klawunde ihr Amt aus persönlichen Gründen nieder und schied damit auch in ihrer Funktion als stellvertretende Regionspräsidentin aus.

Quelle: Website Region Hannover

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer