Ehrenamtliche Amphibienschützer gesucht

Northeim/Kalefeld, 12.02.2004 .Der Landkreis Northeim sucht noch dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Amphibienschutz im Raum Kalefeld. Wer dabei helfen möchte, wandernde Amphibien vor dem Tod durch den Straßenverkehr zu retten, müsste zwischen Ende Februar und voraussichtlich Anfang April die Eimer am Amphibienschutzzaun leeren.

Gesucht werden Freiwillige, die den Bereich an der Kreisstraße 602 nördlich von Oldenrode (Dragoneranger, Gemeinde Kalefeld) übernehmen. Die Einsatzzeiten sind abends zwischen 19.30 Uhr und 22 Uhr und morgens zwischen sechs und neun Uhr. Fachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Nähere Auskünfte gibt es im Bau- und Umweltamt des Landkreises Northeim unter der Telefonnummer 05551/708-144.

(Quelle: Landkreis Northeim)

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander