Freiwilligenzentrum Hannover mit erstem eigenen Radio-Magazin

FreiwilligenzentrumHannover, 26.09.2011. Ab dem 03.10.2011 startet das Radio-Magazin "CityFunk" auf dem Bürgerradiosender LeineHertz 106einhalb. Für die einstündige Sendung wird noch tatkräftige Unterstützung gesucht.

CityFunk wird an jedem ersten Montag im Monat von 19:00 Uhr – 20:00 Uhr auf dem Bürgerradiosender LeineHertz 106einhalb über Bürgerengagement und ehrenamtliche Aktivitäten berichten. Die Sendung wird von einem Team aus freiwillig Engagierten organisiert und produziert. Die redaktionelle Vorbereitung findet im Freiwilligenzentrum Hannover am Platz der Weltausstellung statt.

Mit dem Projekt "CityFunk" baut das Freiwilligenzentrum Hannover sein Engagement beim Bürgerradio weiter aus. Bis jetzt berichteten die Initiatoren in einer kurzen Rubrik, immer montags im Nachmittagsmagazin um 15.15 Uhr, von der Arbeit aus dem Freiwilligenzentrum. Dieses Angebot wird nun durch die einstündige Sendung ergänzt.

Das Projekt setzt sich fast ausschließlich aus ehrenamtlich Aktiven zusammen und sucht noch Verstärkung für das Team. Gesucht werden noch Textredakteure und Freiwillige für die Moderation. Bei Interesse können sich freiwillig Engagierte bei Ingrid Ehrhardt (Geschäftsführerin Freiwilligenzentrum Hannover) unter folgender Telefonnummer: (0511) 300 344-77 melden.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander