Unternehmen helfen am Freiwilligentag

FreiwilligenzentrumHannover, 28.09.2011. Unter dem Motto "Unternehmen helfen" findet am 7. Oktober der diesjährige Freiwilligentag für Unternehmen statt. Interessierte Firmen können sich noch für über 30 Projekte anmelden.

In diesem Jahr haben sich schon zehn hannoversche Unternehmen mit fast 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Freiwilligentag angemeldet. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern befinden sich unter anderem ein Autohersteller, verschiedene Banken und diverse regionale Dienstleiter aus unterschiedlichen Bereichen.

Die gemeinnützigen Einrichtung können mit Hilfe der Unternehmensmitarbeiterinnen und Unternehmensmitarbeiter praktische Arbeiten drinnen und draußen erledigen, Ausflüge planen und das Know-how der Freiwilligen nutzen, z.B. für Bewerbungstrainings, Marketingüberlegungen, Buchhaltungs- oder Steuerfragen. Somit stellen die freiwillig Engagierten eine Verstärkung dar, die dringend nötig ist, da man für größere Projekte nicht genügend Freiwillige zu Verfügung hat.

Interessierte Betriebe haben noch die Möglichkeit sich für mehr als 30 soziale Projekte zu bewerben und am "Freiwilligentag für Unternehmen" aktiv mitzuwirken. Gemeinnützige Einrichtungen und Unternehmen können sich bei Bedarf auch direkt anmelden.

Die Ansprechpartnerin:
Frau Ingrid Ehrhardt
Tel. (0511) 300 344-6
E-Mail: ingrid.ehrhardt@fwzh.de

Anmeldung Einsatzfelder (PDF 1,225 KB)
Anmeldung Unternehmen (PDF 1,226 KB)

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander