1 . Regionalkonferenz zur Gründung des ElternNetzwerkes mit Migrationshintergrund

ElternNetzwerkBraunschweig, 29.09.2011. 22 Vereine, Verbände und Elterninitiativen haben im April 2011 die Initiative gestartet, ein ElternNetzwerk von Migrantinnen und Migranten zu gründen. Mitte Oktober findet nun hierzu die Auftaktveranstaltung statt.

Eine gute Bildung ist meistens der Schlüssel zum persönlichen Erfolg im Beruf und Privatleben. Die Bildungssituation von Kindern und Jugendlichen aus Einwandererfamilien in der Gesellschaft sieht aber kritisch aus.

Die Schulabbrecherquote ausländischer Jugendlicher ist im Vergleich zum vorangegangenen Berichtzeitraum des 7. Lageberichtes gesunken, liegt allerdings in Niedersachsen bei 20%. (8. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Juni 2010).

Die Verbesserung der Bildungssituation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, insbesondere im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung in Deutschland, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe bei der die Politik, aber auch die Eltern eine Schlüsselrolle übernehmen.

Die Migrantinnen und Migranten nehmen ihre Verantwortung ernst und starten in Niedersachsen zum ersten Mal eine Initiative zur Gründung eines ElternNetzwerkes. 22 Vereine, Verbände und Elterninitiativen haben in Niedersachsen im April 2011 die Initiative gestartet, ein ElternNetzwerk von Migrantinnen und Migranten zu gründen.

Das ElternNetzwerk hat zum Ziel, eine starke Interessenvertretung von Eltern mit Migrationshintergrund in Niedersachsen aufzubauen. Das ElternNetzwerk soll die Wünsche und Anliegen der Eltern an die Entscheidungsträger in Politik, Bildung und Verwaltung herantragen und somit die Entscheidungskompetenzen von Eltern im Bildungsprozess stärken.

Auf dieser Auftaktveranstaltung werden zum einen die Initiative zur Gründung eines ElternNetzwerkes vorgestellt und zum anderen gemeinsam Visionen zur Verbesserung der schulischen- und beruflichen Situation unserer Kinder entwickelt.

Weitere Informationen finden in den beiden Informationsflyern:

Aufruf zur Gründung des ElternNetzwerkes (PDF, 395 KB)

Anmeldung zur Auftaktveranstaltung (PDF, 466 KB)

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander