Engagement macht stark

Berlin, 07.06.2004. Die neue Homepage der bundesweiten "Woche des Bürgerschaftlichen Engagaments 2004" ist online. Die Homepage der Aktionswoche informiert Mitwirkende und Interessierte regelmäßig über den neusten Stand der Vorbereitungen.

719_LTWährend der "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" werden im ganzen Bundesgebiet zahlreiche Aktionen und Aktivitäten aus allen Bereichen bürgerschaftlichen Engagements stattfinden. Bereits jetzt haben sich über 200 Organisationen und Vereine bundesweit angemeldet!

Die "Woche des Bürgerschaftlichen Engagements" findet ihren festlichen Beginn am 24.September 2004 in Berlin. Die Auftaktveranstaltung in der Französischen Friedrichsstadtkirche am Gendarmenmarkt wird in enger Kooperation mit der Gemeinnützigen Hertie Stiftung und in Medienpartnerschaft mit dem ZDF durchgeführt. Die Hertiestiftung wird an diesem Tag ihre Preise für Selbsthilfe im Bereich Multiple Sklerose verleihen und auch Bundesministerin Renate Schmidt hat bereits einen Grundsatzbeitrag zur Bedeutung der Engagementpolitik zugesagt.

Darüber hinaus wird die Aktionswoche durch parallel stattfindende Veranstaltungen bereichert. Um bestmögliche Synergieeffekte zu erreichen, ist mit den Veranstaltern der "Woche der ausländischen Mitbürger/Interkulturelle Woche",dem "Internationaler Tag der SeniorInnen" und dem "Europäischen Jahr der Erziehung durch Sport" eine enge Kooperation vereinbart worden, die sich sowohl auf der Auftaktveranstaltung wie während der Aktionswoche selbst wiederspiegeln wird.

Die Aktionswoche rückt die freiwillige Arbeit jener in den Vordergrund, die sich schon lange engagieren. "Engagement macht stark!" wendet sich aber auch an all diejenigen, die schon immer "mal was machen wollten", bisher aber nie genau wussten, was und wie.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.engagement-macht-stark.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander