Sechste Hannoversche Freiwilligenbörse

Hannover, 02.09.2014. Die Galerie Herrenhausen wird am 12. Oktober 2014 zum Marktplatz des freiwilligen Engagements. Von 11.00 bis 16.30 Uhr findet die sechste Hannoversche Freiwilligenbörse statt und bietet vielfältige Informationsmöglichkeiten zu Engagementangeboten in Hannover.

Am Sonntag, 12.Oktober 2014 findet in der Galerie in den Herrenhäuser Gärten von 11.00 bis 16.30 Uhr die sechste Hannoversche Freiwilligenbörse statt. Das Netzwerk Bürgermitwirkung wird auch in diesem Jahr mit einem Projektemarkt über die vielfältigen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement in Hannover informieren und Gelegenheiten zum Mitmachen zu bieten. An Informationsständen präsentieren gemeinnützige Organisationen ihre Beteiligungsmöglichkeiten, stellen ihre Arbeit dar und stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Der Eintritt zur sechsten Hannoverschen Freiwilligenbörse ist frei. Die Galerie ist auch mit der Üstra (Linie 4 Garbsen und 5 Stöcken) erreichbar (Station Herrenhäuser Gärten).Weitere Informationen unter www.freiwillig-in-hannover.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander