Agentur :ehrensache feiert ihr 10-jähriges Bestehen

oldenburgOldenburg (Oldb), 04.09.2014. Mit einem unterhaltsamen und informativen Programm zu ihrem 10-jährigen Bestehen möchte sich die Agentur :ehrensache der Stadt Oldenburg für die gute und engagierte Zusammenarbeit bei über 300 Partnern und den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für das bürgerschaftliche Engagement in Oldenburg einsetzen, bedanken. Gefeiert wird am Montag, 15. September, um 16.30 Uhr im Kulturzentrum PFL.

Mit einem unterhaltsamen und informativen Programm an ihrem 10-jährigen "Kindergeburtstag" möchte sich die Agentur :ehrensache der Stadt Oldenburg für die gute und engagierte Zusammenarbeit bei über 300 Partnern und den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für das bürgerschaftliche Engagement in Oldenburg einsetzen, bedanken. Nicht zuletzt geht ein Dankeschön auch an die Förderung und Unterstützung durch Politik, Wirtschaft und Verwaltung.
Gefeiert wird am Montag, 15. September, um 16.30 Uhr im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3. Eingeladen sind alle, die sich mit der Agentur :ehrensache verbunden fühlen. Anmeldungen sind bis zum Donnerstag, 11. September, unter Telefon (0441) 235-4444 oder per E-Mail an servicecenter@stadt-oldenburg.de möglich.

Oberbürgermeister Gerd Schwandner würdigt die Agentur als ein Kristallisationspunkt für freiwilliges Engagement in Oldenburg: "Seit 2004 fördert die Agentur gezielt bürgerschaftliches Engagement und ist nicht mehr weg zu denken. Durch ehrenamtliche Tätigkeiten werden gesellschaftliche Entwicklungen unterstützt und neue Strukturen geschaffen, die das Gemeinwesen stärken. Die Agentur :ehrensache wird zudem bundesweit mit ihren vielfältigen Projekten als besonders innovativ wahrgenommen und ist auch für andere Freiwilligenagenturen ein wichtiger Impulsgeber." Zudem zeigen neue Untersuchungen, dass bürgerschaftliches Engagement das persönliche Wohlbefinden fördert, Depressionen lindert und die Lebenserwartung steigen lässt.

"Daneben kennzeichnet die Projektarbeit eine moderne Form des freiwilligen Engagements in unserer Agentur. Dank großer Beteiligung der Oldenburgerinnen und Oldenburger konnte die Agentur :ehrensache viele erfolgreiche Projekte wie zum Beispiel "Service Learning" mit der Oldenburger Universität und das "Jobpatenprojekt" auf den Weg bringen," erläutert Monika Engelmann-Bölts vom Leitungsteam der Agentur :ehrensache. "Mit der interkulturellen Öffnung der Agentur sind Projekte wie ‚Bildung für alle – BildungsPaten´, ‚Integrationslotsen´ und ‚Stadtteileltern´, Projekte, die für und mit Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten, entstanden", ergänzt Gabriela Kaboth-Freytag, ebenfalls vom Leitungsteam.

Weitere Informationen unter www.oldenburg.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander