Ehrenamtliche mit "Blinkfüür" ausgezeichnet

LK_Leer_KTLeer, 26.09.2014. Der Landkreis Leer zeichnet verdiente Menschen mit dem "Blinkfüür" (Leuchtfeuer) aus. Nun wurden zehn Ehrenamtliche für ihr Engagement mit Vorbildfunktion von Landrat Bramlage gewürdigt.

Am 18. September 2014 wurden zehn Ehrenamtliche aus dem Landkreis Leer mit dem "Blinkfüür" für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet. Das Leuchtfeuer symbolisiert die richtungsweisende Funktion ehrenamtlicher Tätigkeit. In diesem Jahr wurde der Ehrenamtspreis von Landrat Bernhard Bramlage und der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann in der Vorburg der Evenburg verliehen.

Auch 2015 sollen verdiente Menschen mit dem "Blinkfüür" ausgezeichnet werden. Für eine Ehrung können Menschen vorgeschlagen werden, die sich in den Bereichen Kultur, Soziales, Sport oder in Gruppen und Vereinen in herausragender Weise engagieren. Vorschläge können bis Ende April 2015 formlos beim Landkreis Leer eingereicht werden.

Weitere Informationen zum "Blinkfüür" finden Sie im Informationsflyer und unter www.landkreis-leer.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander