fa_der_lebenshilfe_syke.gifFreiwilligenagentur der Lebenshilfe Syke e.V.

Freiwilligenagentur der Lebenshilfe Syke e.V.
Bahnhofstr. 9
28857 Syke
Telefon:  (04242) 577135
Telefax:  (04242) 577136
E-Mail:  verwaltung@lebenshilfe-syke.de
Internet:  www.lebenshilfe-syke.de

AnsprechpartnerIn

Frau Petra Caspari-Bruns

Telefon:  (04242) 9229-42
E-Mail:  caspari-bruns@lebenshilfe-syke.de

Freiwillige Mitarbeit in der Lebenshilfe Syke

Im Freiwilligenprojekt der Lebenshilfe Syke engagieren sich Menschen für Menschen mit Behinderung. Sie schenken ihnen Zeit und Aufmerksamkeit, einen Moment der Gemeinsamkeit. Ehrenamt ist eine Bereicherung für engagierte Menschen in den unterschiedlichen Lebensphasen:

  • Senioren, die bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind, möchten Verantwortung übernehmen für das, was in unserer Umgebung geschieht. Sie bringen Wissen und Erfahrungen ein und bleiben somit aktiv und offen für Neues.
  • Jungen Menschen hilft die ehrenamtliche Tätigkeit, sich zu orientieren. Sie bekommen neue Anregungen und erweitern ihr Wissen. Für sie ist das Ehrenamt eine Ergänzung zum Alltag und bietet neue Perspektiven.
  • Bei Arbeitslosigkeit kann das ehrenamtliche Engagement helfen, „Frei-Zeiten“ zu überbrücken. Sie finden ein neues Beschäftigungsfeld, welches neue Chancen eröffnen kann.
  • Berufstätige oder auch Erwachsene in der Familienphase ergänzen ihre Lebensinhalte mit dieser werteorientierten Form der Freizeitgestaltung.
  • Die Lebenshilfe Syke bietet vielfältige Aufgabenbereiche, bei denen Ihr ehrenamtliches Engagement gefragt ist. Gerne können Sie auch selbst Vorschläge und Ideen einbringen.

    Wir freuen uns in allen Bereichen auf Ihr Engagement:

  • Freizeitgestaltung (Bastelnachmittage, Schwimmbad, Theater- oder Kinobesuche, Spieleabende, Ausflüge, Wanderungen, ...)
  • Unterstützung bei Ferienprogrammen
  • Begleitung und Unterstützung von Einzelmaßnahmen
  • Durchführung von Kursen und Gruppenangeboten
  • Urlaubsbegleitung für behinderte Menschen
  • Patenschaften für behinderte Menschen
  • Besuchs- und Hilfsdienste
  • Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung, Begleitung beim Einkauf, Arzt- oder Behördengänge
  • Handwerkliche oder hauswirtschaftliche Tätigkeiten innerhalb der Einrichtungen
  • Kinderbetreuung (z.B. während Elternabende oder nach der Schule)
  • Öffentlichkeitsarbeit/Multiplikatorentätigkeit
  • Mitwirkung bei der Spendengewinnung
  • Bei überschaubaren Aufgaben und mit fachlicher Begleitung kann man Spaß und Freude im Ehrenamt erleben, das eigene Leben bereichern und anderen Menschen begegnen.

    Wir brauchen Sie, denn...
    ... Ehrenamt ist Ehrensache!

    ©2019 RegioOnline GmbH

    zur Datenbankübersicht

    Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer