Abstimmungen beim Video-Wettbewerb ''Hilfen für Helfer'' noch bis zum 20. Januar möglich!

Berlin, 09.01.2009. Der über den YouTube-Videokanal "Die Helfer" ausgetragene Wettbewerb nähert sich allmhälich der heißen End-Phase: Noch bis zum 20. Januar besteht die Gelegenheit, über die Gewinner abzustimmen.

Über den YouTube-Videokanal "Die Helfer" hatten engagierte Bürgerinnen und Bürger drei Monate lang Gelegenheit, in einem kurzen Video zu erklären, warum sie sich engagieren – im Ehrenamt, mit einer Stiftung oder durch Spenden. Fünf Clips haben es in die Endauswahl geschafft.

Bis zum 20. Januar besteht noch die Möglichkeit, darüber abzustimmen, welches Video den "Helfer"-Wettbewerb gewinnt! Mit einem Klick geben Sie Ihre Stimme ab. Hier geht es zur
Abstimmung: www.bundesfinanzministerium.de

Zu gewinnen gibt es eine Bahnreise nach Berlin für 2 Personen (Hin- und Rückfahrt, 2. Klasse innerhalb Deutschlands) und eine Hausführung durch das Bundesministerium der Finanzen, bei der auch die Urkunde übergeben wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu "Hilfen für Helfer" erhalten Sie auf der Internetseite: www.hilfen-fuer-helfer.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander