Tolles Angebot für kunstbegeisterte Freiwillige

Hannover, 02.03.2009. Gemeinsam mit dem Sprengel Museum Hannover sucht das Freiwilligenzentrum Hannover kunstbegeisterte Freiwillige, die sich vom 29. März bis 19. Juli 2009 engagieren möchten. Hierzu findet am 03.03. eine Informationsveranstaltung statt.

Am Dienstag, 3. März 2009, 16 Uhr, findet im Freiwilligenzentrum Hannover eine Infoveranstaltung im Rahmen von "Marc, Macke und Delaunay. Die Schönheit einer zerbrechenden Welt (1910 - 1914)" statt. Gemeinsam mit dem Sprengel Museum Hannover werden kunstbegeisterte Freiwillige gesucht, die sich vom 29. März bis 19. Juli 2009 engagieren möchten.

Franz Marc, August Macke und Robert Delaunay: In einer einzigartigen Zusammenstellung hochkarätiger Gemälde und Arbeiten auf Papier zeigt die Ausstellung das spannungsvolle Zusammenspiel der drei Künstler aus Deutschland und Frankreich.

Das Sprengel Museum Hannover erwartet einen großen Besucherandrang aus Deutschland und Europa und bittet Hannoveranerinnen und Hannoveraner um Unterstützung. Gesucht werden kommunikative, freundliche und offene Personen, die in den Bereichen Besucherinformation und Besucherservice aktiv werden möchten.

Zusammen mit dem Sprengel Museum Hannover lädt das Freiwillenzentrum alle Interessenten zu einer Informationsveranstaltung ein. Michael Kiewning, Verwaltungsleiter des Sprengel Museums und Anne Beel, Leiterin des Besucherdienstes, stellen die Aufgaben detailliert vor und beantworten alle Fragen rund um die Ausstellung.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander