Landkreis Emsland erhöht Zahl der Seniorenbegleiter

Logo_Emsland_KTMeppen, 18.05.2009. Im Landkreis Emsland wurde das Angebot der Seniorenbegleitung für alleinstehende Senioren erweitert. Im Südkreis gibt es weitere 15 Seniorenbegleiter, die einen entsprechenden Weiterbildungskursus erfolgreich abgeschlossen haben.

Im Südkreis des Landkreises Emsland gibt es nun weitere 15 Seniorenbegleiter, die einen vom Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Lingen (KEB Lingen) durchgeführten Kursus erfolgreich abgeschlossen haben.

Die ausgebildeten Seniorenbegleiter aus den Regionen Haren, Lingen, Herzlake, Freren, Geeste und Lengerich freuen sich auf ein Engagement mit und für alleinstehende Senioren und hoffen nun auf Anfragen älterer Menschen beim Landkreis Emsland, die dann entsprechend weiter vermittelt werden.

Seniorenbegleiter unterstützen alleinstehende Senioren, indem Sie ihnen Gesellschaft leisten, mit ihnen spazieren gehen, sie zum Arzt oder Einkaufen begleiten und einen Teil ihrer Freizeit gemeinsam mit den Senioren gestalten.

Während der Fortbildung im Ludwig-Windthorst-Haus, die im Auftrag des Landkreises Emsland und unterstützt durch das Land Niedersachsen durchgeführt wurde, beschäftigten sich die Teilnehmer mit den Themen Altern, Kommunikation und Gesprächsführung, Krankheitsbilder und Beschäftigungsmöglichkeiten für und mit Senioren. Gisela Bolmer (KEB Lingen) und Dr. Georg Wilhelm (LWH) führten den Kursus durch.

Das Angebot der Seniorenbegleiter ist kostenlos, es sollten lediglich die Kosten erstattet werden, die den Ehrenamtlichen entstehen.

Weitere Informationen und Vermittlung:
Heike Baalmann
Ehrenamtsservice
Telefon: 05931/442105
E-Mail-Adresse: ehrenamt@emsland.de

oder:
Brigitte Rüschen
Seniorenservicebüro
Telefon: 05931/441105
E-Mail-Adresse: seniorenservicebuero@emsland.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander