Bundeszentrale für politische Bildung verleiht ''einheitspreis''

2450_KTBerlin, 25.05.2009. Die Bundeszentrale für politische Bildung verleiht zum achten Mal den "einheitspreis – Bürgerpreis zur Deutschen Einheit". Neben dem Hauptpreis der für Aktivitäten rund um die Annäherung von Ost und West verliehen wird, gibt es auch einen Sonderpreis.

2450_LTGesucht werden Menschen und Projekte, die sich mit ihren Aktivitäten für eine Annäherung von Ost und West in Deutschland und Europa verdient gemacht haben. Es sind Bürgerinnen und Bürger, die mit ihren kleinen und großen Taten tagtäglich zeigen, wie Einheit gelebt werden kann.

Da sich das Zusammenwachsen von Ost und West zunehmend von einem deutschen zu einem europäischen Thema entwickelt, werden in diesem Jahr erneut Aktivitäten gewürdigt, die dieses Thema beispielhaft aufgreifen. Damit bildet der einheitspreis auch aktuelle europäische Entwicklungen ab.

Um die vielseitigen Aspekte des deutschen und europäischen Einigungsprozesses zu erfassen, wird der einheitspreis in drei Kategorien ausgeschrieben:


  • "Menschen – Akteure der Einheit",
  • "Kultur – Profil der Einheit" und
  • "Jugend – Zukunft der Einheit".

Einen Sonderpreis verleiht die Jury des einheitspreises 2009 an eine Person des öffentlichen Lebens für herausragende Leistungen im europäischen und deutschen Einigungsprozess. Die Preisverleihung des einheitspreises 2009 findet im Rahmen der offiziellen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken statt.

Alle Informationen zum "einheitspreis" finden Sie unter: www.einheitspreis.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander