Niedersächsische Ehrenamtskarte an 75 Ehrenamtliche verliehen

Ehrenamtskarte_KTOsnabrück/Bad Essen, 27.05.2009. Landrat Manfred Hugo übergab in einer feierlichen Zeremonie 75 goldene Ehrenamtskarten an Frauen und Männer aus dem ganzen Osnabrücker Kreisgebiet, die sich freiwillig für das Gemeinwohl einsetzen.

"Sie haben großen Dank für Ihre Arbeit verdient," betonte Landrat Manfred Hugo während einer Feierstunde in der Haupt- und Realschule Bad Essen. "Ich bin davon überzeugt, dass unsere Gesellschaft dringend auf bürgerschaftliches Engagement angewiesen ist."

Das Miteinander funktioniere nicht ohne den selbstlosen Einsatz tatkräftiger Menschen, die sich in sozialen Bereichen, in Heimat- und Verschönerungsereinen, bei Rettungsdiensten, im Sport oder in der Feuerwehr in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren, sagte der Landrat.

2453_LT

Die goldene Ehrenamtskarte wird an Mitbürgerinnen und Mitbürger in ganz Niedersachsen als Anerkennung für ihren ehrenamtlichen Einsatz vergeben. Voraussetzung zur Beantragung der Ehrenamtskarte ist, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist und sich seit mindestens drei Jahren freiwillig und unentgeltlich mehr als fünf Stunden in der Woche oder 250 Stunden im Jahr für das Gemeinwohl engagiert. Die Ehrenamtskarte ist drei Jahre gültig. Sie berechtigt zu verschiedenen Vergünstigungen in ganz Niedersachsen, die von öffentlichen oder privaten Einrichtungen und Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Einen Überblick über all diese Vergünstigungen erhalten Sie hier.

Für die nächste Vergabe am 1. Dezember in Melle sind Bewerbungen bis zum 5. November möglich. Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie hier oder auch beim Büro für Selbsthilfe und Ehrenamt des Landkreises Osnabrück, Telefon: 0541/501-3127 erhältlich.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander