Einführung in das Betreuungswesen im Landkreis Holzminden

ZEE_HolzmindenKTHolzminden, 29.10.2014. In Zusammenarbeit mit der Betreuungsstelle des Landkreises Holzminden veranstaltet das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden am 20. November 2014 einen Vortrag zur Einführung in die rechtliche Betreuung. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer oder Menschen, die die rechtliche Betreuung für einen hilfsbedürftigen Menschen übernehmen möchten.

Die rechtliche Betreuung für einen hilfsbedürftigen Menschen zu übernehmen, ist ein vielfältiges Ehrenamt, das durch das Amtsgericht übertragen wird. Das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden lädt am 20. November 2014 um 18.00 Uhr zum Vortrag "Einführung in das Betreuungswesen im Landkreis Holzminden" ein. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der Betreuungsstelle des Landkreises Holzminden statt und richtet sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer oder Menschen, die die rechtliche Betreuung für einen anderen Menschen übernehmen möchten. Der Vortrag findet im VHS-Bildungszentrum, Bahnhofstraße 31, Raum 201 in Holzminden statt und ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zee-holzminden.de.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander