Qualifizierungskurs in der Einzelfallhilfe in Hannover

hannover_logo_KTHannover, 08.01.2014. Die städtische Informations- und Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Mitarbeit in Hannover bietet Interessierten ab dem 6. Februar einen kostenlosen Qualifizierungskurs für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Einzelfallhilfe an.

In Hannover bietet die städtische Informations- und Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Mitarbeit (IKEM) einen kostenlosen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Mitarbeit in der Einzelfallhilfe an. Interessierte werden an acht Abenden darauf vorbereitet, ehrenamtlich Familien zu entlasten und zu unterstützen, indem sie beispielsweise bei Hausaufgaben helfen oder Erwachsene bei Behördengängen begleiten.

Der kostenlose Kurs findet vom 6. Februar bis zum 27. März 2014 donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Telefonische Anmeldung und Beratung gibt es vom 6. bis 29. Januar 2014 unter der Telefonnummer (0511) 168-41572 oder (0511) 168-45692 (Anrufbeantworter).

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander