Facebook für Vereine - Workshop in Holzminden

ZEE_HolzmindenKTHolzminden, 14.01.2014. Das soziale Netzwerk Facebook bietet nicht nur Privatpersonen sondern auch Vereinen die Möglichkeit, Informationen zu teilen und auf sich aufmerksam zu machen. Das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden bietet am 3. März 2014 einen Workshop an, in dem vermittelt wird, was bei einem Facebook-Auftritt von Vereinen zu beachten ist.

"Ist Facebook etwas für meinen Verein?" Dieser Fragestellung widmet sich das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden am 3. März 2014 von 18:00 bis 20:30 Uhr in einem Workshop. Das soziale Netzwerk bietet auch für Vereine die Möglichkeit, die eigene Arbeit in einem Profil darzustellen, mit anderen in Kontakt zu treten und Informationen zu teilen. Doch gibt es insbesondere bei den Privatsphäreeinstellungen einiges zu beachten. Neben Rechten und Pflichten von Facebook-Mitgliedern wird im Workshop im VHS-Bildungszentrum, Bahnhofstraße 31 in Holzminden, auf grundlegende Elemente von Facebook eingegangen. Ein eigener Facebook-Account ist wünschenswert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zee-holzminden.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander