Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz - 3. Förderperiode gestartet

Berlin, 20.01.2014. Das Bundesprogramm "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" fördert auch in 2014 Projekte, die zum Aufbau eines lokalen Netzwerkes für Menschen mit Demenz beitragen. Organisationen und Träger unterschiedlicher Art können sich noch bis zum 30. April 2014 für den Wettbewerb 2014 und somit für eine zweijährige Förderung und 10.000 Euro Fördergeld vom Bundesfamilienministerium bewerben.

Das Bundesprogramm "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" ist in die dritte Förderperiode gestartet. Bis 2016 sollen bis zu 500 Lokale Allianzen entstehen, die Netzwerke für Menschen mit Demenz bilden und ihnen so trotz demientieller Erkrankung ermöglichen, ein weitgehend normales Leben zu führen. Bisher gibt es 143 Lokale Allianzen, wie zum Beispiel Mehrgenerationenhäuser, Vereine, Organisationen, Kirchengemeinden, Ärzte, kulturelle Einrichtungen und Kommunen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert Maßnahmen zum Aufbau Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz, d. h. lokaler Zusammenschlüsse (Hilfegemeinschaften) verschiedener gesellschaftlicher Akteure, die konkrete Vereinbarungen zur Verbesserung der Einbeziehung, Hilfe und Unterstützung Demenzerkrankter und ihrer Angehörigen treffen und ihre Vorstellungen in die Praxis umsetzen.

Für die dritte Förderperiode können sich Organisationen und Träger unterschiedlicher Art mit ihrer Idee für eine Lokale Allianz bewerben. Das Bundesfamilienministerium fördert in dieser Projektphase bundesweit mehr als einhundert engagierte Projekte. Jedes im Wettbewerb ausgewählte Projekt kann mit einer Gesamtfördersumme von bis zu 10.000 Euro über eine Dauer von zwei Jahren gefördert werden.

Bis zum 30.04.2014 eingehende Bewerbungen werden nach Auswahl und Beteiligung der Bundesländer für die Förderung ab 01.09.2014 berücksichtigt. Ihr Projekt sollte daher nicht vor dem 01.09.2014 starten.

Weitere Informationen zum Wettbewerb 2014 "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" finden Sie unter www.lokale-allianzen.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander