Auszeichnung "Blinkfüer" auch 2007 geplant

Leer, 29.01.2007. Auch 2007 sollen verdiente Bürger wieder mit der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Auszeichnung "Blinkfüer" geehrt werden. In diesen Tagen trafen sich erstmals die Mitglieder des Inititativkreises sowie Mitarbeiter der Kreisverwaltung, um mit den Vorbereitungen zu beginnen.

1842_LTDer offizielle Startschuss für "Blinkfüer", die Auszeichnung für verdiente Bürger im Landkreis Leer, soll in diesem Jahr am 19. Februar in einer Pressekonferenz gegeben werden. Außerdem werden Handzettel und Plakate für die Aktion vorbereitet. Wie schon im vergangenen Jahr können Menschen für eine Ehrung vorgeschlagen werden, die sich in den Bereichen "Kultur", "Soziales", "Sport" oder in "Gruppen oder Vereinen" in herausragender Weise eingesetzt haben.

Der Initiativkreis sowie Mitarbeiter der Kreisverwaltung trafen sich jetzt zu einem ersten Gespräch, um die Verleihung des "Blinkfüer" in diesem Jahr vorzubereiten (siehe Foto).

Kontakt:

Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer


Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander