Kostenlose Ehrenamtkarte für besonders Engagierte

Jever, 20.03.2006. Mit der Ehrenamtkarte bedankt sich der Landkreis Friesland jetzt bei allen ehrenamtlich tätigen Menschen in der Region. Bei rund 40 Akzeptanzstellen erhalten Freiwillige Rabatte und Sonderleistungen.

22 Millionen Bundesbürger - mehr als jeder Vierte - engagieren sich in der ehrenamtlichen Sozial-, Kultur-, Sport- und Jugendarbeit. Im 1569_LTLandkreis Friesland dürften die Zahlen ähnlich aussehen. "Das sind bundesweit drei Milliarden Stunden, die Menschen in ihrer Freizeit unentgeltlich aufwenden", rechnet Brauhaus-Repräsentant Günter Schmöckel vor. "Allen Unkenrufen zum Trotz über Egoismus und Einzelkämpfermentalität in unserer Gesellschaft sind das positive Nachrichten. Mit unserem sichtbaren Engagement auf der neuen Ehrenamtkarte unterstützen wir den Landkreis Friesland, den vielen Freiwilligen Dank zu sagen."

1.500 x Dankeschön

"Unsere so genannte CoastCard erfreut sich in der Region großer Beliebtheit. Die Bandbreite der bereits angeschlossenen Partner reicht von der Bäckerei über verschiedene Ferienwohnungsanbieter bis zur Unterwasserwelt Oceanis in Wilhelmshaven. Die Zahl der Akzeptanzstellen in Wilhelmshaven, Jever, Schortens, Sande und der Gemeinde Wangerland wird weiter zunehmen", prognostiziert Axel Homfeldt, Geschäftsführer des Kartenanbieters CoastConcept. "Während für die reguläre CoastCard eine Jahresgebühr anfällt, ist die neue Ehrenamtkarte natürlich kostenlos. 1.500 Stück haben wir produziert", ergänzt Geschäftsführer-Kollege Hartmuth Sager.

So geht's

Die neue Ehrenamtkarte ist ausschließlich beim Landkreis Friesland zu haben. Die Akzeptanzstellen sind unter www.coastcard.de im Internet veröffentlicht. In Anzeigen, Wurfsendungen oder direkt an der Kasse werben die Partnerunternehmen zusätzlich mit ihrer Mitgliedschaft.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander