Austausch über Hilfe für Flüchtlinge in Oldenburg (Oldb)

oldenburgOldenburg (Oldb), 08.05.2015. Die Stabstelle Integration der Stadt Oldenburg, die Agentur :ehrensache und das Jugendhilfezentrum Oldenburg laden am 12. Mai und am 2. Juni 2015 zum Erfahrungsaustausch in der Flüchtlingsarbeit ins Kulturzentrum PFL ein.

Auch in Oldenburg (Oldb) möchten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Organisationen Asylbewerber aus Kriegsgebieten bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützen. Um die Herausforderungen bei den Hilfeleistungen zu besprechen und die Kommunikation untereinander zu verbessern, laden die Stabstelle Integration, die Agentur :ehrensache und das Jugendhilfezentrum zu einem Erfahrungsaustausch in der Flüchtlingsarbeit ein. Der Austausch findet an zwei Terminen, am 12. Mai 2015 um 17.00 Uhr und am 2. Juni 2015 um 17.00 Uhr im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3 in Oldenburg statt. Anmeldungen nimmt das ServiceCenter der Stadt Oldenburg unter der Telefonnummer (0441) 235-4444 entgegen.
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander