Ehrenamtspreis in Hannovers Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide

hannover_logo_KTHannover, 19.05.2015. Bis zum 10. Juni 2015 können Einzelpersonen, Gruppen, Einrichtungen und Institutionen aus Hannovers Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide Vorschläge für den Ehrenamtspreis des Stadtbezirks einreichen.

Auch 2015 vergibt der Stadtbezirksrat von Hannovers Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide einen Ehrenamtspreis für Einzelpersonen, Gruppen, Einrichtungen oder Initiativen au dem Stadtbezirk, die sich in besonderer Weise in sozialen Belangen verdient gemacht haben.

Bis zum 10. Juni 2015 können begründete Vorschläge für die Auszeichnung eingereicht werden. Der mit 500 Euro für Einzelpersonen und 1.000 Euro für Personengruppen, Einrichtungen oder Institutionen dotierte Preis wird im Rahmen des Sommerempfangs des Stadtbezirks Bothfeld-Vahrenheide am 15. Juni 2015 öffentlich verliehen.

Vorschläge nimmt die Landeshauptstadt Hannover schriftlich unter folgender Adresse entgegen:

Landeshauptstadt Hannover
Stadtbezirksrat-Betreuung Bothfeld-Vahrenheide
Dietmar Krebs
"Ehrenamtspreis für den Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide"
Trammplatz 2
30159 Hannover

oder per E-Mail an 16.62.03@hannover-stadt.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander