help and hope-Förderpreis 2015 für Hilfe für minderjährige Flüchtlinge

Bönen, 26.05.2015. Die Stiftung help and hope vergibt 2015 zum ersten Mal deutschlandweit einen Förderpreis für gemeinnützige Organisationen, die sich für minderjährige Flüchtlinge in Deutschland einsetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2015.

Laut UNO-Flüchtlingshilfe sind 50% der 50 Millionen Flüchtlinge weltweit unter 18 Jahren. Die Stiftung help and hope möchte mit der Vergabe des help and hope-Förderpreises gemeinnützige Organisationen auszeichnen, die sich für minderjährige Flüchtlinge einsetzen. Dabei vergibt die Stiftung den Preis 2015 zu ihrem 10-jährigen Bestehen erstmals deutschlandweit. Bis zum 30. Juni 2015 können sich gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Deutschland bewerben, die sich für minderjährige Flüchtlinge in unserem Land engagieren.

Eine Jury aus Mitgliedern der Stiftungsgremien und externen Experten bestimmt den Sieger, der eine Spende in Höhe von 25.000 Euro erhält. Die offizielle Verleihung des help and hope-Förderpreises 2015 findet am 25. September 2015 in Dortmund statt.

Weitere Informationen zum help and hope-Förderpreis 2015 unter www.helpandhope-stiftung.com

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander