Erfolgreiche Zertifizierung von 18 neuen Integrationslotsen im Landkreis Aurich

Aurich, 08.07.2015. An der Kreisvolkshochschule Aurich haben sich 18 freiwillig Engagierte zu neuen Integrationslotsen qualifiziert. In einer 13-wöchigen Fortbildung wurden sie darauf vorbereitet, Migrantinnen, Migranten und Flüchtlingen für die Integration ehrenamtliche Hilfen anzubieten.

Nach einer 13-wöchigen Fortbildung konnten 18 freiwillig engagierte Männer und Frauen aus dem Landkreis Aurich ihre Zertifikate zum Integrationslotsen entgegen nehmen. In der Weiterbildung der Kreisvolkshochschule Aurich lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Grundlagen für ehrenamtliche Unterstützung von Migratinnen und Migranten und Flüchtlingen. Die neuen Integrationslotsen helfen eingewanderten Menschen künftig beim Verständnis amtlicher Schreiben und bei der Begleitung zu Ämtern. Das Seminar vermittelte zudem Kenntnisse über behördliche Zuständigkeiten, zum Beispiel bei der Wohnungssuch, im Krankheitsfall oder bei der Arbeitsvermittlung. Des Weiteren waren Überlegungen und Hilfen für schulpflichtige Kinder und das Erlernen der deutschen Sprache Thema der Qualifizierung.

Im Herbstsemester 2015 plant die KVHS Aurich einen neuen Fortbildungskurs zum Integrationslotsen.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander