THW-Ehrenamt trifft Arbeitgeber

Bonn, 24.08.2004. Die "Initiative Ehrenamt" des Technichen Hilfswerk hat die THW-Arbeitgebertage ins Leben gerufen um den Dialog zwischen Arbeitgebern und ehrenamtlich Engagierten zu intensivieren.

Im Rahmen der "Initiative Ehrenamt" engagiert sich das Technische Hilfswerk für eine Stärkung des ehrenamtlichen Engagements. Einer der Schlüsselfaktoren ist dabei die Akzeptanz des Ehrenamts durch die Arbeitgeber der THW-Helferinnen und Helfer. Um den Dialog zwischen Arbeitgebern und ehrenamtlich Engagierten zu intensivieren, veranstaltet das Technische Hilfswerk die "THW-Arbeitertage" vom 25. September bis 02. Oktober 2004.

785_LTDie Arbeitgebertage sind der Beitrag des THW zur "Woche des Bürgerschaftlichen Engagements", die vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement initiiert wurde und unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Gerhard Schröder steht.

Bundesweit laden die Ortsverbände des THW die Arbeitgeber dazu ein, sich im Dialog sowie bei gemeinsamen Aktivitäten gezielt über die Aufgaben und Tätigkeiten des THW zu informieren. In Nordrhein-Westfalen gehen zum Beispiel die THW-Einsatzkräfte in die Unternehmen der Region, um das Gespräch mit den Arbeitgebern zu suchen. Ziel ist es, das Verständnis der Arbeitgeber für das ehrenamtliche Engagement der THW-Helferinnen und Helfer zu fördern. Denn diese setzen sich in ihrer Freizeit für die Hilfe an ihren Mitmenschen ein, und im Einsatzfall auch während der Arbeitszeit. Damit die Einsatzkräfte Hilfe in der Not leisten können, sind sie auf die Unterstützung und das Verständnis ihrer Arbeitgeber angewiesen.

Für die "THW-Arbeitgebertage" stehen den Ortsverbänden Materialien zur Verfügung, die im Rahmen der "Initiative Ehrenamt" erarbeitet wurden.
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander