Delmenhorst fördert Engagement

Delmenhorst, 25.08.2004. Die Stadt Delmenhorst vergibt zum ersten Mal einen Preis für Bürger- und Umweltengagement.

Bereits 1987 hat der Verwaltungsausschuss beschlossen, jährlich einen Umweltpreis für beispielhafte Leistungen, die der Pflege und Erhaltung einer gesunden Umwelt in der Stadt Delmenhorst dienen, auszuschreiben. Der bisherige Umweltpreis wird im Jahr 2004 zum ersten Mal als Preis für Bürger- und Umweltengagement ausgelobt und damit für ein breiteres Themenspektrum geöffnet.

Im Zusammenhang mit dem Zukunftsdialog, den die Stadt Delmenhorst mit ihren Bürgern zur Entwicklung der Stadt führt, sollen neben dem Engagement für die Umwelt auch die Personen und Gruppen geehrt werden, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement auch in anderen Bereichen (Soziales, Wirtschaft, Kultur, Bildung etc.) für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt einsetzen.

Der Preis für Bürger- und Umweltengagement der Stadt Delmenhorst wird als Urkunde vergeben. Die Höhe des Preises beläuft sich derzeit auf insgesamt 2 500 Euro; eine Aufteilung auf mehrere Preisträger ist aber eher die Regel.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander