Kreativ für Demokratie und Toleranz

Berlin, 30.11.2004. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz, die Dresdner Bank und das ZDF haben den Victor-Klemperer-Jugendwettbewerb 2005 gestartet.

Das von Bundesinnenminister Otto Schily ins Leben gerufene Bündnis für Demokratie und Toleranz, die Dresdner Bank und das ZDF rufen auch in diesem Jahr unter dem Motto "Kreativ für Toleranz" junge Menschen in Deutschland auf, ihre Idee und ihr Bild von einer demokratischen und weltoffenen Gesellschaft zu dokumentieren.

Jugendliche ab 15 Jahren, Schulklassen und Vereine können ab sofort ihre Wettbewerbsbeiträge für den Victor-Klemperer-Jugendwettbewerb 2005 einreichen. Ob Reportage, Dokumentation, Wandzeitung, Plakat, Interview, Theaterstück oder Gedicht, Website, Videoproduktion oder Songtext - die Teilnehmer können die Form ihres Wettbewerbsbeitrags frei wählen. Zum fünften Mal richten die Dresdner Bank, das ZDF und das Bündnis für Demokratie und Toleranz den Victor-Klemperer-Jugendwettbewerb aus, an dem sich in den vergangenen Jahren fast 60.000 Jugendliche beteiligt haben.

Bundesinnenminister Otto Schily erklärte: "Wir rufen alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf, sich in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld aktiv für die Werte unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung einzusetzen und dazu beizutragen, unsere Gesellschaft auch in Zukunft mit gemeinschaftlichem Leben zu erfüllen. Nur eine Gesellschaft, die Respekt und Toleranz übt, kann auf Dauer ein menschenwürdiges Leben gewähren."

Eine mit Politikern, Unternehmern, Medienleuten und Künstlern besetzte Jury prämiert die bis zum 31. März 2005 eingereichten Beiträge. Als Preise winken den Gewinnern Studienfahrten nach Prag, Berlin und Dresden sowie Wertpapierkonten der Dresdner Bank im Wert von jeweils 500 Euro. Die Preisverleihung findet Anfang Juni 2005 in Berlin statt.

Eine neue Broschüre zum Victor-Klemperer-Wettbewerb beschreibt beispielhaft Beiträge der vergangenen Jahre und gibt den Teilnehmern Ratschläge und Tipps fürs Mitmachen. Die Broschüre und weitere Informationen zum Wettbewerb sind erhältlich beim Bündnis für Demokratie und Toleranz, Telefon 030/2363408-15, E-Mail: buendnis@bfdt.de oder unter www.victor-klemperer-wettbewerb.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander